I PUSH YOU BUTTON ist ein 6 monatiges Kurationsprogramm

von frfr-international und Maya Minder zu Gast bei YES WE ARE OPEN

Der Kunstraum YES,WE ARE OPEN am Kollinplatz in Zug übergibt das Kuratorium für die kommenden Monate an frfr-international und Maya Minder. Nicht nur als Ausstellungstitel zu verstehen, soll „I Push, You Button“ zu einer interagierenden Form eines Openspace einladen. Das geschlossene System der Ausstellung öffnet sich und verwischt die Grenzen zwischen Kurator, Aussteller und Betrachter. Das Schaufenster als transparente Zwischenwand wird zur Metapher gegenseitiger Wahrnehmungsmechanismen.

frfr-international mit Maya Minder, Suse Richter und Corinna Mattner wird von März bis Ende September das Kuratorium des YES, WE ARE OPEN Kunstraums in Zug übernehmen. Der Rahmen für interaktive Installationen, Performances und andere Ansätze die mit der speziellen Passantenlage und dem Schaufenster als Medium umgehen, wird von unserem Titel I PUSH, YOU BUTTON definiert. Das Schaufenster liegt an einer stark frequentierten Strasse am Rande der Altstadt und es gibt viele Passanten die zügig von A nach B gehen oder eilen.

Unser Themenspektrum haben wir von Food über Fashion bis hin zu Leftovers definiert. Den Startpunkt setzen wir mit dem OVERLOAD, eine Eröffnung, die nicht nur einen Abend, sondern 3 Tage dauer wird!  Gruppen- und Einzelausstellungen werden präsentiert und von Happenings, Workshops und Perfromancetagen interpunktiert.

www.frfr-international.com

www.ywao.ch

Advertisements